Navigation
Registrieren
FAQ
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Profil
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Login
Impressum

Login
  Benutzername:
  Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen

Die richtige Ausrüstung fürs Snowboarden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum-wintersport.de Foren-Übersicht -> Snowboard Ausrüstung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen
Junior


Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 25.06.2008, 09:02    Titel: Die richtige Ausrüstung fürs Snowboarden

Es gibt zwei unterschiedliche Bindungs- und Schuhtypen: Die Hard- oder Plattenbindung wird mit einem Hardboot gefahren, die Soft- oder Schalenbindung mit einem Softboot. Für beide Schuhtypen hat sich die absolut komfortable, aber teure Step-in-Bindung mit einem Klickverschluss durchgesetzt. Großer Vorteil: Die Bindung verschließt sich teilweise oder ganz durch das Einsteigen mit dem Schuh, das mühsame Bücken und In-den-Schnee-setzen entfallen dadurch. Es gibt viele verschiedene Systeme, wichtig ist, dass Boot und Bindung zusammenpassen.

Je nachdem ob man Freestyle, Freeride oder Alpin bevorzugt, fällt die Entscheidung für die eine oder andere Boot-Bindungs-Kombination.

Die Soft- oder Schalenbindung bietet mehr Bewegungsfreiheit und erlaubt ein unmittelbareres Surf-Feeling im Tiefschnee. Die Verletzungsgefahr gerade für die Sprunggelenke ist relativ hoch, vor allem auf einer präparierten Piste. Deshalb wird die Soft-Bindung vor allem im Freestyle- und im Freeride-Bereich eingesetzt. Weiche Soft-Boots geben den Sprunggelenken die nötige Beweglichkeit. Sie bestehen aus einem Außen- und Innenschuh, werden aber geschnürt und teilweise mit Klettverschlüssen zusätzlich fixiert. Auch bei den Softboots geht der Trend immer mehr in Richtung Step-in-Bindung. Die Schalenbindung wird mittlerweile fast nur noch im extremen Freestyle-Bereich verwendet, da hier der Spielraum in der Bindung für die Sprünge benötigt wird.

Geeignet für:

Allround-Freestyle-Boards und speziell für reine Freestyle-Boards. Hier ist der extreme Einsatz auf Ramps und in Halfpipes und damit eine enorme Beweglichkeit Voraussetzung.
Tiefschneefahren mit Freeriding-Boards. Aber aufgepasst bei eisigen Flächen!

Abzuraten ist vom Einsatz auf der Piste mit Allround-Alpinboards oder Race-/Alpinboards, da Bindung und Schuh zu wenig Halt geben.

Die Hard- oder Plattenbindung garantiert eine bessere Kraftübertragung, leichtere Schwungauslösung und einen geringeren Kraftaufwand beim Aufkanten – also ideal für Carven auf präparierten Pisten. Die Verletzungsgefahr gilt hier eher für das Knie. Das Stiefelsystem bei Hardboots besteht aus einem Innen- und Außenschuh und sorgt für viel Halt. Es gibt Zwei- und Vierschnallensysteme. Der Stiefel sollte exakt passen, sonst sind Druckstellen die Folge.

Geeignet für:

Race-/Alpinboards bei Abfahrten und beim Slalom eine perfekte Kraftübertragung.
Allround-Boards im Alpin- und zum Teil auch im Freeride-Bereich bei extremen oder eisigen Abfahrten und Aufstiegen.

Weniger optimal ist die Kombination für das Tiefschneefahren mit Freeride-Boards, vollständig ungeeignet für Freestyle-Boards.

Super-funktionell und modisch im Trend – so lässt sich das Outfit für Snowboarder beschreiben. Die Kleidung sollte gerade für Anfänger, die öfters mit dem Schnee in Berührung kommen, wasserdicht, windabweisend und atmungsaktiv sein. Jacken und Hosen sind weiter als normale Skikleidung, weil Snowboarder mehr Bewegungsfreiheit brauchen. Wichtig sind Verstärkungen an den Knien und an den Ellenbogen. Außerdem sind spezielle Snowboard-Handschuhe zu empfehlen, um Handgelenksverletzungen bei Stürzen oder beim Abstützen im Schnee zu vermeiden. Diese Handschuhe haben einen Gelenksschutz, der ein Abknicken weitgehend verhindert. Wie auch beim Skifahren ist neben der Schneebrille eine qualitativ hochwertige Sonnenbrille mit 100-prozentigem UV-Schutz zu empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum-wintersport.de Foren-Übersicht -> Snowboard Ausrüstung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

7036 Angriffe abgewehrt

Powered by phpBB © 2001-2018 phpBB Group
Wasserbetten Produktentwicklung Wintersport fight4less.de Pokale Winterreifen oder Ganzjahresreifen


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeitrge: 5723 / 0