Navigation
Registrieren
FAQ
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Profil
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Login
Impressum

Login
  Benutzername:
  Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen

Vorbereitung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum-wintersport.de Foren-Übersicht -> Eisangeln
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marco
Junior


Anmeldedatum: 13.02.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 14.03.2008, 14:22    Titel: Vorbereitung

Wichtige Vorbereitung für das Eisangeln, ist die richtige Kleidung und auch geeignete und warme Schuhe. Auf einer Eisfläche ist der kalte Winterwind noch einmal gefühlte 10 Grad kälter als überall sonst, durch die ebene Fläche kann der Wind ungehindert zum Angler vordringen und kühlt so schnell den Körper aus. In Zeiten der Hi-Tec-Kleidung ist es ein wenig einfacher geworden dem Wind und der Kälte zu trotzen, dennoch sollte man sich am besten einen Pullover mehr einpacken (sicher ist sicher). Bei den Schuhen ist auf eine rutschsichere und dicke Sohle zu achten, denn die kalte Eisfläche schafft es, den besten Winterschuh, innerhalb kurzer Zeit auszukühlen. Wer mit Angelausrüstung auf dem Eis geht, möchte festen Halt auf dem selbigen haben. Weitere wichtige und lebensrettende Ausrüstungsgegenstände sind die Eishaken, das sind zwei an einer Schnur, über der Schulter hängende Haken. Diese Haken deren Verbindungsschnur auch gut in der Jacke in den Ärmeln geführt werden kann, damit sie weniger stören, haben schon viele Leben gerettet. Falls man doch einmal durch das Eis einbrechen sollte, kann man sich mit diesen Haken selbstständig aus dem Eisloch ziehen.

Bevor man mit dem Angeln beginnt, sollten noch die Wege über das Eis zum Land hin, genau festgelegt werden. Wenn das Angeln beendet ist, oder man durch andere Gründe an Land muss, sollte man immer die selben Wege über das Eis gehen, denn nicht alle Strecken werden sicher sein, das Eis könnte an einigen Stellen gebrochen sein. Bei der im Winter früh einsetzenden Dunkelheit, ist es sehr wichtig, genau zu wissen, wo man entlang gehen kann. Wenn man auf einem sehr großen See lange Strecken zurücklegen will oder muss, sollte man einen Kompass dabei haben. Bei dichten Nebel oder Schneetreiben ist es oft sehr schwer die Richtung zum richtigen Ufer zu halten, und eine Abweichung vom richtigen Weg kann dann das Leben kosten. Bei den Wanderungen über das Eis ist es dann auch wichtig einen mindestens 15 Meter weiten Abstand zum Angelpartner zu halten, denn so ist die Wahrscheinlichkeit am größten das wenn man doch einbrechen sollte, nur einer einbricht, der andere hat dann die Chance den Eingebrochenen zu Retten. Wenn man diese elementaren Dinge beachtet hat, kann man mit dem Angeln beginnen, oder besser man kann das eigentliche Angeln vorbereiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Howing
Grünschnabel


Anmeldedatum: 31.01.2021
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.04.2021, 17:14    Titel: Zutaten

Hier gibt es alles, für alle, die mal selber wursten wollen. https://wenglerswurst.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum-wintersport.de Foren-Übersicht -> Eisangeln Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

18474 Angriffe abgewehrt

Powered by phpBB © 2001-2018 phpBB Group
Wasserbetten Produktentwicklung Wintersport fight4less.de Pokale Winterreifen oder Ganzjahresreifen


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeitrge: 8449 / 0